Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr
Am Markt 24 | 36251 Bad Hersfeld
Telefon: 06621 7945330
info@dernbach-schlafberatung.de

Unter Einziehdecke versteht man eine besondere Art des sogenannten Oberbetts – meist ganz einfach als Bettdecke bezeichnet. Diese Decken werden heute in zahlreichen Ausführungsvarianten offeriert. Zu früheren Zeiten galt das Ballonbett – befüllt mit Daunen oder Federn – als die dominante Variante. Da es jedoch keine Steppung gibt, verschiebt sich die Füllung praktisch nach Belieben im Deckeninneren und sammelt sich häufig im unteren Fußbereich an, was nicht unbedingt Sinn und Zweck der Füllung ist. Gerade deswegen haben abgesteppte Varianten mittlerweile ganz klar die führende Rolle bei den begehrtesten Decken übernommen.

Wir informieren in Folge über unser Einziehdecken-Sortiment aus dem Hause RELAX

So wie in nahezu allen Angebotssegmenten rund um den guten Schlaf zählen wir auch in Sachen Bettdecken auf die besonderen Qualitäten des österreichischen Naturbettenerzeugers RELAX Natürlich. Wohnen. Denn auch in diesem Bereich sondert sich die Marke RELAX bezüglich Faktoren wie Verarbeitung und Einsatz vorwiegend natürlicher Wertstoffe maßgeblich von anderen Erzeugern ab. Wir alle hier bei Dernbach Schlafberatung in Bad Hersfeld sind stolz Ihnen als RELAX Qualitätspartner hochqualitative und naturnahe Artikel dieses bekannten Bettenherstellers offerieren zu können und mit den natürlichen Einziehdecken von RELAX dazu beizutragen, dass Sie optimal schlafen.

Unsere Einziehdecken sind in folgenden Maßen erhältlich:

Standardmaße (cm): 135/200, 140/200, 140/220, 155/200, 155/220, 160/210
Sondermaße: auf Anfrage

Tencel-Einziehdecke - ausgezeichnet mit dem Fairtrade-Gütesiegel

Tencel-Einziehdecke - ausgezeichnet mit dem Fairtrade-Gütesiegel

RELAX Einziehdecke Tencel – ausgestattet mit dem Fair-Trade-Gütesiegel

Der Oberstoff besteht aus garantiert naturbelassenem Baumwoll-Perkal und ist mit dem Qualitätssiegel Fair-Trade bedacht. Die Füllung besteht aus 100 % Tencel (430 g/m²). Die Tencel-Decke erweist sich als sehr atmungsaktiv, kuschelig warm in der kalten Jahreszeit und herrlich kühlend während der Sommermonate. Allergiker geeignet. Sie können die Tencel-Decke bis 60 °C waschen.

waschbar mit 60°C im SchonwaschgangNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
Zirben-Einziehdecke - Decke mit der Kraft der Zirbe

Zirben-Einziehdecke - Decke mit der Kraft der Zirbe

Schenkt die Kraft der Zirbe: die Zirben-Einziehdecke von RELAX

Den Oberstoff der Zirben-Einziehdecke fertigt RELAX ebenfalls aus 100 Prozent natürlichem Baumwoll-Perkal. Zur Füllung werden angenehm weiche Zirbenflocken (ca. 50 g/m²) in Kombination mit hochwertiger Schafschurwolle (360 g/m²) verwendet. Die RELAX Zirben-Decke fühlt sich wohltuend warm an und sorgt für eine bessere Schlafhygiene. Die Zirbenflocken verleihen der Decke einen besonderen Duft und verbessern dadurch die Erholung im Schlaf durch die vielzitierte Kraft der Zirbe. Vorsicht: Die Decke darf nicht gewaschen werden.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
Kombi-Einziehdecke - Tussah Wildseide - Schafschurwolldecke

Kombi-Einziehdecke - Tussah Wildseide - Schafschurwolldecke

Unsere Kombi-Einziehdecke von RELAX: feine Wildseide-Decke in Harmonie mit hochwertiger Schafschurwolle

Unsere RELAX-Kombi-Decke ist ein Zusammenspiel von zwei Decken, welche durch simple Stoffbänder verbunden sind. Einerseits eine hochwertige Einziehdecke mit Schafschurwolle - der Oberstoff aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal – Füllung naturreine Schafschurwolle 430 g/m². Andererseits eine Wildseiden-Decke – der Oberstoff ebenfalls aus natürlichem Baumwoll-Perkal – und die Füllung aus 100 Prozent naturrreiner Tussah-Wildseide mit einem Füllgewicht von 215 g/m². Die Decken sind sehr leicht, geschmeidig fein und atmungsaktiv. Bitte beachten Sie, dass die Kombi-Einziehdecke nicht gewaschen werden darf.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
Wildseide-Einziehdecke - mit entbastete, abgekochte Aussah Seide

Wildseide-Einziehdecke - mit entbasteter, abgekochter Tussah Seide

Besonders anschmiegsam: die RELAX Wildseide-Einziehdecke aus zarter Tussah-Seide

Der Oberstoff der Seidendecke besteht aus dem Fair-Trade qualifizierten Baumwoll-Perkal, die Deckenfüllung überzeugt mit 100 % naturbelassener Tussah-Wildseide mit einem Füllgewicht von 215 g/m². Sie nimmt bis zu 40 % des Eigengewichtes an Feuchtigkeit auf. Sie zeichnet sich als ideale Decke für die warme Jahreszeit aus, ist ausgesprochen leicht, extrem geschmeidig und besonders atmungsaktiv. Die Wildseide-Einziehdecke ist leider nicht waschbar.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen
Schafschurwoll-Einziehdecke aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal

Schafschurwoll-Einziehdecke aus naturbelassenem Baumwoll-Perkal

Feinste Schafschurwolle im Baumwoll-Perkal Oberstoff: die RELAX Schafschurwoll-Decke

Unsere RELAX Schurwoll-Einziehdecke besteht aus zwei Vliesdecken. Beide Decken sind mit je 250 g/m² hochwertiger, natürlicher Schafschurwolle abgesteppt und mit Randwulst verarbeitet. Das Obertuch ist wiederum aus Fair-Trade zertifiziertem Baumwoll-Perkal. Vorsicht: Die Decke darf nicht gewaschen werden.

nicht waschenNicht bleichenNicht im Trommeltrockner trocknenNicht bügelnReinigen mit Perchlorethylen

Holen Sie sich noch ein paar weitere Infos rund um Ihre natürliche Zudecke

Wir hier bei Dernbach Schlafberatung in Bad Hersfeld führen in erster Linie sogenannte Einziehdecken, also eher schlanke und leichtere Decken, die gut abgesteppt sind und mit naturbelassenen Rohmaterialien überzeugen. Aus diesem Grund priorisieren wir auch in dieser Komponente die hochwertigen Einziehdecken des Markenherstellers RELAX Natürlich. Wohnen. Diese überzeugen nämlich vollumfänglich dank der hochwertigen Verarbeitung naturnaher Rohstoffe und durch ausgezeichnete Werte in praktisch allen Bereichen, wenn es um die Ansprüche an eine gute Bettdecke geht.

Zu diesen Kriterien zählen etwa eine gute Durchlüftung, eine gut zu bewertende Atmungsaktivität, eine hohe Bereitschaft zur Flüssigkeitsaufname und nicht zuletzt eine gute Absteppung, damit sich die Füllung der Decke anhaltend in einer guten Aufteilung befindet. Die Einziehdecken von RELAX sind in vielseitigen Steppvarianten erhältlich, abhängig davon, was für die Deckenfüllung die beste Steppvariante darstellt. Die Steppvarianten reichen von Karosteppung über die Kreis- bis hin zur Rautensteppung; in manchen Fällen verfügen RELAX Decken auch über eine abgesteppte Randrolle.

Alle RELAX Einziehdecken werden aus besonders hochwertigen, naturbelassenen Stoffen und Materialien produziert. Diese Tatsache beeinflusst entscheidend die Umsetzung höchster Qualitätsstandards und Ansprüche. Je nach verarbeitetem Material stechen eben relevante Merkmale wie eine gute Durchlüftung Atmungsaktivität, eine überzeugende Saugkraft sowie ein funktionierender Temperaturausgleich und die Sicherstellung eines perfekten Bettklimas hervor.

Der Oberstoff für alle Einziehdecken von RELAX wird aus hochwertigem, natürlichem Baumwoll-Perkal gefertigt, ausgezeichnet mit dem FAIR-TRADE-Gütesiegel. Die Deckenfüllungen reichen von Tencel, einer harmonischen Mischung von natürlicher Schafschurwolle und naturbelassenen Zirbenflocken bis hin zu edler Wildseide oder auch purer Schafschurwolle. Jedenfalls werden ausschließlich naturbelassene oder ganz natürliche Materialien verwendet.

Unsere RELAX Decken mit Wildseidenfüllung bewirken einen angenehmen Temperaturausgleich. Sie fühlen sich im Sommer kühlend, im Winter jedoch kuschelig wärmend an. Des Weiteren zeichnen sie sich durch eine besonders effiziente Feuchtigkeitsaufnahme aus, die Flüssigkeit jedoch auch unverzüglich wieder an die Raumluft abgeben, was Ihnen ein trockenes und somit angenehmes Bettklima gewährleistet.

Die Einziehdecken mit einer Füllung aus Tencel faszinieren ebenfalls mit einem gut spürbaren Temperaturausgleich, sorgen also in der kalten Jahreszeit für ein wärmendes Schlafgefühl und während der wärmeren Monate für eine spürbare Kühlung. Außerdem zeichnen sich die Tencel-Einziehdecken durch eine einzigartige antibakterielle Wirkung aus und gelten als sehr hautfreundlich. Sie empfehlen sich auch als Ganzjahresdecken.

Die RELAX Einziehdecken mit natürlicher hochwertiger Schafschurwolle befüllt gewährleisten ebenfalls einen guten Temperaturausgleich und überzeugen mit einer hohen Feuchtigkeitsaufnahme, ohne dass sich die Decken selbst feucht anfühlen. Außerdem überzeugen Schafschurwolldecken aufgrund einer hohen Selbstreinigungskraft und gelten als extrem pflegeleicht.

Die Zirbendecke aus dem RELAX Sortiment ist zu 25 Prozent mit weichen Zirbenflocken befüllt, die verbleibenden 75 Prozent der Füllung bestehen aus naturreiner Schafschurwolle. Die Zirbendecke wird ebenfalls sehr häufig als Ganzjahresdecke genutzt, obwohl sie für ein sich eher warm anfühlendes Bettklima sorgt. Aufgrund der Zirbenflocken perfektioniert sie die Betthygiene und besticht durch einen angenehmen, entspannenden Duft.

Was man unter Tencel (Lyocell) versteht?

Tencel bzw. Lyocell ist ein natürlicher Faserstoff

Tencel ist die Markenbezeichnung der in Oberösterreich angesiedelten Lenzing AG für den Faserstoff Lyocell. Dabei handelt es sich um einen industriell hergestellten Stoff, der aus natürlichem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Die Lenzing AG wurde dafür von der EU mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet,da das Produktionsverfahren einen mit bis zu 99,7 % geschlossenen Produktionskreislauf darstellt. Dadurch ist Tencel bzw. Lyocell tatsächlich auch ideal als Bezugsstoff für Matratzen, Kissen und auch Matratzenschoner prädestiniert.

Unabhängig von seinen ökologischen Vorzügen zeigt Tencel noch etliche andere Präferenzen. So ist der Zellstoff deutlich atmungsaktiver als Baumwolle. Tencel nimmt bis zu 50 Prozent mehr Feuchtigkeit auf. Die Eigenschaft der optimierten Feuchtigkeitsaufnahme ist in vielen Anwendungsbereichen von großem Nutzen. Zudem gibt Tencel die aufgenommene Flüssigkeit auch unmittelbar wieder an das Umfeld ab, dem hingegen Baumwolle diese erst durch mehrmaliges Lüften abgibt. Das ist besonders wichtig wenn Lyocell in einem Kissen- oder Matratzenbezug verarbeitet wird.

Die Vorzüge zusammengefasst:

  • deutlich ökologisch durch geschlossenen Produktionskreislauf
  • wertvoller Feuchtigkeitstransport: nimmt bis zu 50 Prozent mehr Wasser auf
  • gibt diese direkt an die Umgebung ab
  • bringt ein trockenes und gut durchlüftetes Schlafklima
  • wirkt kühlend im Sommer und wärmend im Winter

Was bedeutet eigentlich das FAIR-TRADE-Gütesiegel?

Fairtrade-Gütesiegel für die Tencelprodukte von RELAX

FAIR TRADE kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Vorraussetzungen beachtet wurden.

Die unterschiedlichen Siegel ermöglichen den Kleinbauernkooperativen stabilere Preise und vielfach anhaltende Handelsverträge. Sowohl Bäuerinnen und Bauern als auch Plantagenbechäftigte erhalten eine extra FAIR TRADE-Prämie für gemeinschaftliche Projekte. Die Vorgaben inkludieren im weiteren Kriterien zu demokratischen Organisationsstrukturen, Umweltschutz und faieren Arbeitsbedingungen. Die Kontrollen werden von FLOCERT – die globale Zertifizierungsgesellschaft für FAIR TRADE – durchgeführt.

Worauf lässt das Signet "kontrolliert biologischer Anbau" schließen?

Unter Bio-Baumwolle versteht man Baumwolle, die nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus gefertigt wird. Vom Anbau bis zum Verkauf der Baumwolle gelten strenge Vorgaben, die von autonomen, staatlich zertifizierten Kontrollstellen jährlich begutachtet werden. In der allumfassenden Verarbeitungskette sind die Verwendung von chemischen Pestiziden und Düngemitteln, der Einsatz genetisch veränderter Pflanzen und Saatgut sowie die Bearbeitung mit chemischen Zusatzstoffen generell ausgeschlossen.

Die Bio-Baumwolle (auch kbA-Baumwolle) wird vorwiegend in der Textilbranche für Bettwäsche, Baby-Kleidung, T-Shirts und Wäschemode verwendet. In den vergangenen Jahren hat sich die Bio-Baumwolle aber auch bei unzähligen weiteren Wäsche- und Bekleidungsteilen stark behaupten können. Erkennen lassen sich die Textilien an vielseitigen Zertifikaten, wie beispielsweise dem GOTS-Siegel.

Weshalb Zirbenholz so gefragt ist

Die Zirbe – Ein Baum mit TraditionSeit Jahrhunderten genutzt

Schon seit Jahrhunderten wissen Holzverarbeiter wie Bauern, Tischler oder Zimmerer um die positive Wirkung des Zirbenholzes auf unseren Organismus. Uralte Stuben aus Zirbenholz in Bauern- und Wirtshäusern können dies bezeugen. Heute erlebt das Zirbenholz besonders in Schlafbereichen ein großartiges Revival und ist begehrter als all die Jahre zuvor.

Der Baum ist unter anderem in den Tiroler Zentralalpen beheimatet. Unter strengsten Witterungsverhältnissen wächst sie in einer Meereshöhe von 1500 bis 2000 Metern, widersteht frostige Nächte mit bis minus 50 °C und wird dabei bis zu 1000 Jahre alt. Um dermaßen harte Umstände durchzustehen, ist eine ausgeprägte Widerstandsfähigkeit erforderlich. Die Zirbe hat diese Energie und gibt sie dank der im Zirbenholz präsenten ätherischen Öle an den menschlichen Organismus weiter.

Am Titel des Buches von Prof. Dr. Maximilian Moser ist in Bezug darauf zu lesen: "Die Zirbe wird zu Recht als Königin der Alpen bezeichnet, denn nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild ist bewundernswert. Ihre ätherischen Öle haben heilende Wirkung und ihr Holz beruhigt unseren Herzschlag. Egal ob als Bett, Büromöbel oder kulinarischer Genuss: Die Zirbe lässt sich vielfältig einsetzen und kann dadurch unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern".

Man bezeichnet sie auch als Zirbelkiefer und und man betitelt sie auch als die "Königin der Alpen": Die Zirbe. Seit vielen Jahren wird vielfältig über diesen außerwöhnlichen Baum debattiert. Hauptsächlich natürlich darüber, ob ihr Holz nachweisbar eine außergwöhnliche Wirkung auf Geist und Körper hat. So oder so: Einrichtungsgegenstände aus Zirbenholz sind interessanter als jemals vorher – explizit im Schlafzimmer. Prof. Dr. Maximilian Moser, Physiologe und Chronobiologe unterstützt mit dem schon 2019 erschienenen Buch "Mit der Kraft der Zirbe" die zahllosen "Zirbenfans" in ihrem Entschluss pro Zirbenholz.