Talalay Latex-Matratzen

Durch das spezielle Talalay Verfahren wird ein Latex mit einzigartigen Vorzügen und unvergleichlichem Liegegefühl geschaffen.

Das exklusive Material erzeugt dank seiner hervorragenden ventilierenden Eigenschaften optimale Schlafbedingungen. Bei unvergleichlicher Anschmiegsamkeit  bieten die Talalay Latex Matratzen gleichzeitig eine sehr hohe Stützkraft. Durch die hohe Luftdurchlässigkeit ist das Material auch besonders für Allergiker geeignet. Wie unsere Komfortschaum-Matratzen bearbeiten wir auch unsere Talalay Latex-Matratzen mit aufwändigen Schnittkonturen, um das Zusammenspiel mit unseren Unterfederungen zu optimieren.

Doch nicht nur die Schnittkonturen verbinden unsere Komfortschaum- und Talalay Latex-Matratzen. Unsere Hybrid-Matratzen vereinen sogar die Eigenschaften beider Materialien zu einem einzigartigen Liegegefühl.

WERKMEISTER M L400

WERKMEISTER L400

Das Modell L400 vereint die puristische Gestaltung einer klassisch unprofilierten Latexmatratze mit den Vorzügen des hochwertigen Talalay Latex.

WERKMEISTER M L410

Werkmeister ML410

Das Modell L410 ist eine homogen gestaltete Matratze mit einer Kernhöhe von 16 cm. Durch den voll ausgebildeten Beckenbereich sowie die moderate Schulterzone dieser Matratze wird der Körper gleichmäßig unterstützt und bietet ein sehr komfortables Liegegefühl.

WERKMEISTER M L420

WERKMEISTER L420

Die L420 bietet eine moderat gestaltete Schulterzone und eine umfangreiche, in Längs- und Querrichtung profilierte Kontur. Durch die weniger stark ausgeprägte Schulterzone wird der Schwerpunkt der Körperkontur Richtung Beckenbereich verlagert, was dort zu einem sanften Einsinken führt. Gleichzeitig bietet das Talalay Latex eine hohe Elastizität und ventilierende Eigenschaften.

WERKMEISTER M L400

WERKMEISTER ML 430

Die Talalay Latex-Matratze L430 mit ihrer schulterbetonten Wirkweise ist konzipiert mit einer Kernhöhe von 18 cm und einer stark ausgeprägten Schulterzone. Zusätzlich bietet ein Lordoseelement spezielle Unterstützung.